Kurs: Babyschwimmen in Mödling

Das Babyschwimmen ist eines der wenigen Dinge, die man schon sehr früh mit seinem Baby machen kann.

Es fördert nicht nur die Entwicklung des Kindes sondern macht auch großen Spaß. Anbieter gibt es viele in Wien und Umgebung…..mein Tipp: Aquababy in Mödling.

Warum schwimmen mit Aquababy?

  • 10 Einheiten-Kurs statt Semesterkurs        
    Viele Babyschwimmkurse dauern ein ganzes Semester. Ein Aquababy-Kurs hat hingegen 10 Einheiten (was in etwa 10 Wochen entspricht). Darin sehe ich den großen Vorteil, dass man mal ausprobieren kann ob einem der Kurs überhaupt gefällt.
    Wenn’s einem gefällt, kann man im Anschluss gleich einen weiteren Kurs machen – so wie wir. Außerdem bin ich nicht so gerne zeitlich lange an einen Kurs gebunden, da es ja – je älter das Kind wird – noch viele andere Kurse zum Ausprobieren gibt.
  • Spiel und Spaß stehen im Vordergrund
    Im Kurs werden die Babys zuerst spielerisch ans Wasser gewöhnt. Dabei wird gesungen und Wasserspielzeug eingesetzt. In den Folgekursen werden die Kinder auf das Schwimmen  (mit Schwimmhilfen) vorbereitet. Ein wichtiger Bestandteil ist auch den Kindern Sicherheit im Wasser zu vermitteln, damit sie im Notfall nicht in Panik geraten.
    Kein Zwerg wird zu irgendetwas gezwungen. Wenn das Kind – so wie es bei uns mal der Fall war – statt tauchen lieber mit Mama im Wasser kuscheln will, ist das auch kein Problem.
  • Linda, unsere Schwimmtrainerin
    Wir machen den Kurs bei Linda. Sie ist ausgebildete Pädagogin und selbst Mama von zwei Kindern. Dass ihr der Job Freude bereitet, merkt man im Umgang mit den Babys.
  • Das Stadtbad Mödling
    Das Bad eignet sich sehr gut für das Babyschwimmen. Das beginnt schon beim Betreten des Schwimmbades. Die nette Dame an der Kassa erinnert einen immer an den Euro für’s Kästchen.
    Mit dem Aufzug geht’s dann nach oben zur Garderobe. Es findet sich immer ein Platz um Kinderwagen oder Maxi Cosi abzustellen.
    Einen Wickeltisch gibt es auch. Nachdem dort aber immer reges Aufkommen herrscht, ziehe ich meinen Sohn meist auf einem Handtuch am Boden um. Sauber ist es ja, da sehr oft durchgewischt wird.
    Die Luft- und Wassertemperatur sind meiner Meinung nach auch optimal.

Alle Angebote – auch an anderen Standorten – sowie die Kurskosten findet ihr unter www.aquababy.at

PS: Ich bekomme von Aquababy nichts bezahlt und auch keinen Gratiskurs für diesen Eintrag. Das ist nur meine persönliche Erfahrung die ich hier wiedergebe.

Stadtbad Mödling
Badstraße 25
2340 Mödling

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s